BUCHTIPPS

Robert T. Kiyosaki
UNTERNEHMER & INVESTOR
Denis Hoeger Caballero

Warum bleiben die Reichen reich und die Armen arm? Weil die Reichen ihren Kindern beibringen, wie sie mit Geld umgehen müssen, und die anderen nicht! Die meisten Angestellten verbringen im Laufe ihrer Ausbildung lieber Jahr um Jahr in Schule und Universität, wo sie nichts über Geld lernen, statt selbst erfolgreich zu werden.
Robert T. Kiyosaki hatte in seiner Jugend einen »Rich Dad« und einen »Poor Dad«. Nachdem er die Ratschläge des Ersteren beherzigt hatte, konnte er sich mit 47 Jahren zur Ruhe setzen. Er hatte gelernt, Geld für sich arbeiten zu lassen, statt andersherum. In Rich Dad Poor Dad teilt er sein Wissen und zeigt, wie jeder finanziell erfolgreich sein kann.

T. Harv Eker
AUTOR & MILLIONÄR
Benjamin Graham

Du schwimmst in Geld? Nein?! Das lässt sich ändern! Denn im Grunde ist Reichtum reine Einstellungssache. T. Harv Eker hat es innerhalb von zweieinhalb Jahren vom Normalverdiener zum Multimillionär gebracht. Jetzt verrät er Schritt für Schritt, wie man sein finanzielles Denk- und Verhaltensmuster auf Erfolg programmiert. Nehmen Sie Ihr Leben in die Hand und werden Sie reich!

George S. Clason
AUTOR
Benjamin Graham

Babylon wurde zur wohlhabendsten Stadt des Altertums, weil seine Bewohner den Wert des Geldes schätzten und solide wirtschaftliche Grundregeln bei der Schaffung von Vermögen, beim Sparen und bei der Anlage zur weiteren Geldvermehrung befolgten. Die Gleichnisse von Bansir, dem Wagenbauer, oder von der Mauer von Babylon und viele andere geben diese noch immer aktuellen Grundregeln weiter. Auf bestechend einfache und anschauliche Weise zeigen sie, wie man gekonnt mit Geld umgeht, sich seine Wünsche erfüllt und die Unabhängigkeit und den Erfolg erlangt, von denen andere nur träumen. Die bestechend einfachen Parabeln hauchen dem Thema Geld Leben und Faszination ein. „The Richest Man in Babylon“ erschien erstmals 1926 und fand bis heute Millionen von begeisterten Lesern.

George S. Clasons zehn unterhaltsame Parabeln über Geld und Reichtum aus Babylon, dem versunkenen Finanzzentrum der antiken Welt, lassen sich problemlos auf die heutige Zeit übertragen und haben nichts von ihrer Bedeutung verloren.

Dr. Thomas Stanley
AUTOR
Benjamin Graham

„Der Millionär gleich nebenan“ von Dr. Thomas J. Stanley und Dr. William Danko enthüllt die sieben wichtigsten Eigenschaften, die die reichsten Menschen kennzeichnen.  Hier soll betont werden, dass die Bestverdiener nicht unbedingt die Reichsten sind! Vieles von dem, was die Verfasser herausgefunden haben, widerspricht den landläufigen Auffassungen. Sie werden sich wundern, wenn Sie erkennen, wie bescheiden die Reichen leben, wo sie einkaufen, welche Autos sie fahren und welche Kleidung sie tragen. Die Mehrheit der amerikanischen Millionäre verzichtet auf Statussymbole. Sie wohnen nicht in Beverly Hills oder Park Avenue, sondern gleich nebenan. Außer den erstaunlichen Fakten über das Millionärsleben behandeln die Autoren folgende Themen: Wer spart effektiver? Wie stimmt das äußere Bild mit dem Vermögen überein? Hilft oder schadet es Kindern, wenn Eltern sie mit Geldgeschenken unterstützen? 
„Der Millionär gleich nebenan“ wird Ihre Vorstellungen vom Leben der Reichen völlig verändern und Ihnen helfen, Ihr eigenes Leben erfolgreicher zu gestalten!

Gerald Hörhan
UNTERNEHMER, INVESTOR & AUTOR
Benjamin Graham

Ein Investmentbanker schlägt zurück: Die Mittelschicht ist selbst schuld an ihrer finanziellen Lage, sie handelt dumm. Wir sind Konsumidioten und  liefern uns so dem Finanzsystem aus. Kleinanleger lassen sich abzocken. Wahrer Leistungswille fehlt. Wir wollen frei sein, sind aber durch Schulden gefesselt. Kurzweilig, provokant und schonungslos – hier erfährst Du, wie Du endlich zu den Gewinnern gehörst!

Bodo Schäfer
UNTERNEHMER & MONEYCOACH
Benjamin Graham

Wir können uns in Zukunft nicht mehr auf die Alterspension verlassen. 
Die Folge: Es wird eine Zweiklassengesellschaft geben – wohlhabende Privatiers und arme Pensionisten.

Aber niemand muss sich mit der drohenden Altersarmut abfinden: Bodo Schäfer zeigt die entscheidenden 7 Regeln, die Dich zu finanzieller Sicherheit und Freiheit führen. Der Weg ist leicht verständlich beschrieben und für Dich sofort umsetzbar – ganz egal, wie viel oder wie wenig Rücklagen Du heute hast.

Benjamin Graham
WIRTSCHAFTS-WISSENSCHAFTLER
Benjamin Graham

Seit Erscheinen der Erstausgabe 1949 ist Benjamin Grahams »Intelligent Investieren« das mit Abstand wichtigste und meistverkaufte Werk zum Thema »Value Investing« und einer der meistgeschätzten Wegweiser wie man langfristig erfolgreich investiert. Der Grund dafür ist seine zeitlose Philosophie der Anlage in Wachstumswerte, die den Anlegern dabei hilft, mögliche Stolpersteine zu erkennen, langfristige Erfolgsstrategien zu entwickeln und Gewinne zu erzielen. Nicht umsonst sagt Warren Buffett, als der erfolgreichste Investor aller Zeiten über »Intelligent Investieren«: »Mit Abstand das beste Buch über Investieren das jemals geschrieben wurde.«

James Allen
PHILOSOPH
Benjamin Graham

Mit seinem erstmals 1903 veröffentlichtem Werk As a man thinketh hat James Allen eines der ersten Bücher zum Thema Persönlichkeitsentwicklung veröffentlicht. Fast 120 Jahre später wird sein Werk immer noch von Millionen Menschen geschätzt und gelesen. Kurz und präzise bringt er seine Erkenntnisse zu Papier und zeigt uns, wie wir die Kraft der Gedanken zur Gestaltung unseres Lebensweges einsetzen können.
Dieses Buch sollte jedem ein ständiger Begleiter sein!

Keine Lust zu lesen?

Kein Problem! Hol dir die oben angeführten Titel einfach als Hörbuch bei Audible.

Amazons Audible ist ein monatlicher Abo-Dienst, mit dem Du auf eine umfangreiche Bibliothek von Hörbüchern zugreifen kannst. Audible startet zunächst eine kostenlose 30-Tage-Testversion, die mit zwei kostenlosen Hörbüchern geliefert wird. Die Testversion geht nach den 30 Tagen automatisch in das kostenpflichtige Abo für etwa 10 €/Monat über - es sei denn, Du kündigst das Konto. Beachte, dass eine der größten Beschwerden in Bezug auf die Testversion darin besteht, dass das Unternehmen nicht fragt, ob Du mit einem Abo fortfahren möchtest, sondern dass Dir automatisch Gebühren berechnet werden, wenn Du dein Konto nicht kündigst. Wenn Du dich für ein Audible-Konto entscheidest, wird deinem Konto jeden Monat ein "kostenloses Guthaben" gutgeschrieben, mit dem Du ein Hörbuch kaufen kannst, sogenannte Credits.

Die App von Amazon bietet Nutzern werbefreie, qualitativ hochwertige Audiodateien, die online oder offline angehört werden können. Das bedeutet, dass Du deine Lieblingstitel durchsuchen kannst, ohne Datenvolumen zu verbrauchen. Darüber hinaus kannst Du damit dein eigenes digitales Archiv von Hörbüchern zusammenstellen, auf das Du jederzeit zugreifen kannst. Anders als bei anderen Hörbuch-Diensten gehören Dir mit Audible gekaufte Hörbücher für immer - als würdest Du ein richtiges Buch kaufen.

© VFFB Österreich